FF-Doberndorf

Die abgesetzte Gruppe Doberndorf

Unweit von Horn befindet sich die Ortschaft Doberndorf. Die Orts- und Katastralgemeinde Doberndorf gehörte bis 1920 zur Gemeinde Rodingersdorf und wurde dann selbständig. Am 1. Oktober 1938 wurde die Ortsgemeinde nach Horn eingemeindet und am 10. Oktober 1945 wieder selbständig. Am 5. Oktober 1951 wurde die Freiwillige Feuerwehr Doberndorf gegründet. Seit 1. Januar 1970 gehört der Ort wieder zur Stadtgemeinde Horn. Seit dem Beschluss vom 25. März 1976 wurde die FF Doberndorf als abgesetzte Gruppe der Feuerwehr Horn weitergeführt. War es anfangs noch ein traktorgezogener Tragkraftspritzenanhänger hat die abgesetzte Gruppe heute einen modernen VW Bus T5 im Einsatz. Ein Anhänger mit einer Tragkraftspritze und einer Unterwasserpumpe runden die Ausrüstung ab.  Kommandant der abgesetzten Gruppe Doberdorf ist HLM Leopold Hofbauer.

Kalender
<< Aug 2017 >>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3